portrait akj gossau

Leitbild der akj
Die Animationsstelle kirchliche Jugendarbeit (akj) unterstützt und entwickelt kirchliche Jugendarbeit auf der Ebene Pfarrei/SE, Dekanat und Bistum, durch Projekte, Beratung und Begleitung, Aus- und Weiterbildung von allen in der JA Beteiligten. Dabei ist die Zusammenarbeit mit den Personen vor Ort zentral.

 

Ziele der akj-Arbeit

• Die akj koordiniert, begleitet und/oder leitet Projekte in der Seelsorgeeinheit, für zwei oder mehrere SE zusammen oder für das ganze Dekanat Gossau.

Sie entlastet so die Jusesos und ermöglicht eine grössere Palette an Projekten für die einzelnen Pfarreien. Für Jugendliche wird so eine Kirche erfahrbar, die über die Grenzen der Pfarrei hinausgeht und die mehr als alles ist.

• Die akj berät und begleitet professionell und ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit. Sie bietet dazu Einzel- oder Gruppengespräche an. Sie fördert so die Fachlichkeit der Jugendarbeit im Dekanat.

• Die akj bietet Treffen zur Vernetzung für professionell oder ehrenamtlich in der Jugendarbeit Tätige an. Diese haben den Zweck, Gleichgesinnte zu vernetzen und Jugendarbeit im Dekanat weiter zu bringen.

• Die akj kommuniziert über verschiedene Kanäle mit den unterschiedlichsten Gremien. Zudem macht sie Lobbyarbeit für kirchliche Jugendarbeit.

• Die akj wirkt auf Bistumsebene für die Weiterentwicklung der Jugendarbeit mit. Dieses Engagement kommt der konkreten Jugendarbeit vor Ort zum Beispiel durch Weiterbildungsanlässe oder Handreichungen zugute.

• Die akj Stellenleitung organisiert den Ablauf der anstehenden Arbeiten und entwickelt die Stelle weiter.

 

Zielgruppen

Alle in der Jugendarbeit Beteiligten (Erwachsene wie Jugendliche) sollen und können von der akj, ihrer Arbeit und Dienstleistungen profitieren:

Direkt in der Jugendarbeit Tätige resp. Verantwortliche

• Hauptangestellte SeelsorgerInnen: Jusesos, Ressortbeauftrage, Pastoralteam mit allen SeelsorgerInnen, ForModula- AbsolventInnen, Firmverantwortliche

• Präsides im Ehrenamt oder in Teilanstellung: Minipräsides (z.B. MesmerInnen mit dieser Aufgabe), Jubla-Präsides, Pfadi-Präsides

• Ehrenamtliche und Freiwillige in der offenen Jugendarbeit

• Jugendliche LeiterInnen in der offenen Jugendarbeit, in Verbänden und Bewegungen

Jugendliche (in Projekten)

• Junge Menschen zwischen 12 und 20 Jahren, die im Dekanat Gossau leben Gremien

• Kirchenverwaltungen inkl. KVRs mit Ressort Jugendarbeit, Kreisräte

• Pfarreiräte inkl. PR mit Ressort Jugendarbeit, Pastoralrat

 

kontakt

akj gossau
herisauerstrasse 5
9200 gossau
fon 071 388 18 41
fax 071 388 18 40
info(at)akj-gossau.ch

facebook

die nächsten anlässe

  • Mi 21. November 2018 14:00
    Mini-Präsides-Treffen
  • Sa 01. Dezember 2018 19:30
    Nacht der Lichter 2018
  • Sa 15. Dezember 2018 19:30
    feel the light 2018